Heilverfahren


9. Oktober 2018

Aderlass

Der Aderlass ist eine der ältesten, klassischen Therapie- und Heilverfahren und eine tiefgreifende Therapie, bei der durch die Blutentnahme nicht nur ein Zuviel an Blut entfernt wird, sondern auch über das vegetative Nervensystem Heilreize gesetzt werden. Der Aderlass nach Hildegard von Bingen wird 6 Tage nach Vollmond durchgeführt. Dabei werden […]
9. Oktober 2018

Cantharidenpflaster

Das Cantharidenpflaster gehört unter den ausleitenden Verfahren zu den “blasenziehenden” Mitteln (Vesikantien).Hierfür dient ein Pflaster welcher mit Cantharidenextrakt (spanische Fliege) beschichtet ist. Indikationen: Rheumatische Erkrankungen Erkrankungen des lymphatischen Systems akute und chronische Erkrankungen der Gelenke akute und chronische Entzündungen Schleimhautkatarrhe Nervenentzündungen Ischiasschmerz
11. Oktober 2018

Fasten in der Gruppe

Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mäßig, übe den Körper, atme reine Luft und heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente. (Hippokrates) Fasten und Heilfasten gehören zu den ältesten Reinigungsritualen der Menschheit. Durch den freiwilligen Verzicht auf Nahrungsmittel wird der Körper gereinigt, entschlackt und entgiftet. Geist […]
9. Oktober 2018

Schröpfen

Durch das Setzen von Schröpfgläsern auf die Haut wird eine Sogwirkung auf das darunter liegende Gewebe ausgeübt. Die Behandlung löst Verspannungen, steigert die Durchblutung und den Lymphfluss, was zu einer Entgiftung des Körpers über die Haut führt. Auch die Funktionstüchtigkeit der Organe, die über Nerven eine Verbindung mit den behandelten […]